Praxis für Physiotherapie und Lymphdrainage
Praxis für Physiotherapie und Lymphdrainage

Verordnungsschein

 

Vor der ersten Behandlung benötigen sie einen Verordnungsschein,

ausgestellt von ihrem Hausarzt oder einem Facharzt.

In diesen lassen sie die jeweilige  Therapiedauer eintragen.

z.b.10x 45 Min Einzelheilgymnastik

 

Danach schicken sie den Schein zu ihrer Krankenkasse

mit der Bitte um Bewilligung.

(per fax, email, Postweg oder persönlich)

 

Nur unter dieser Voraussetzung erhalten sie eine Rückvergütung

des Honorars, durch ihre Krankenkasse auf ihr persönliches Konto.

(die Refundierung beträgt zw 40%-60% der Kosten)

 

 

 

 

GABRIELE  EINBERGER

Praxis für Physiotherapie

und Lymphdrainage 

 

1020 Wien,
Rotensterngasse 33-35,

Stiege 2, Tür 8

U1 Nestroyplatz

Aufgang Rotensterngasse

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Praxis für Physiotherapie und Lymphdrainage